Diese Seite optimiert anzeigen für Palm, Pocket-PC oder SmartPhone.

SOLWODI:

- Solidarity with women in distress! - Solidarität mit Frauen in Not!




Suchen:

Zur Zeit sind 16 Gäste online.


Spenden ...

Spendenkonto:
Landesbank Saar - Saarbrücken
BLZ 590 500 00
Konto-Nr.: 2000 9999

IBAN: DE84 5905 0000 0020 0099 99
BIC: SALADE55
Weitere Spendenkonten hier

Spenden zu einem bestimmten Anlass

Einfach mit PayPal: Ihre Spende an SOLWODI.

Zu den Internetseiten der agentur makz.Seit 1998 ist diese Website ein Sponsoringprojekt der agentur makz für den Verein SOLWODI.


COGICHIS

COGICHIS - aus Jahresbericht 2016

Das SOLWODI Wasserprojekt

Verbesserung des Zugangs zu Wasser in Kenia

Wasser ist Leben! In der Western Province von Kenia und teilweise auch in Mombasa ist der Wassermangel besonders gravierend. Viele Mädchen werden dazu verpflichtet, kilometerweite Wege zurück zu legen um Wasser zu holen und können somit nicht die Schule besuchen. Mit dem Projekt COGICHIS (Concerns for the Girl Child Society) soll diesem Problem entgegengewirkt werden. Die Hauptziele von COGICHIS sind: 

  • Versorgung der Schulen und Gemeinden mit Wasser durch den Bau von Brunnen und die Installation von Regenrinnen an Schuldächern und Wassertanks 
  • Sensibilisierung der Bevölkerung für den gewissenhaften Umgang mit Wasser
  • Hilfe für Mädchen, damit Kinderarbeit sie nicht am Schulbesuch hindert, denn Bildung ist insbesondere für sie lebensnotwendig.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Herrn Dr. Galliker und der Stiftung Academia Engelberg, Schweiz, für die wunderbare Unterstützung zur Durchführung des Projektes im ersten Jahr bedanken. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir weitere UnterstützerInnen für COGICHIS gewinnen können, damit das Projekt in den kommenden Jahren fortgesetzt werden kann. Wenn Sie fragen zu COGICHIS haben, schreiben Sie uns!

Informationen zu COGICHIS 2012


Der Wassertank auf dem Bild wurde den Schulen in Busia vom Bildungsministerium geschenkt. Er ist allerdings sehr klein und kann nicht viel Wasser speichern. Das Wasser wird hauptsächlich von den Lehrern und für die Zubereitung des Schulessens genutzt. Der Niederschlag ist saisonal.

Der Wassertank auf dem Bild wurde den Schulen in Busia vom Bildungsministerium geschenkt. Er ist allerdings sehr klein und kann nicht viel Wasser speichern. Das Wasser wird hauptsächlich von den Lehrern und für die Zubereitung des Schulessens genutzt. Der Niederschlag ist saisonal.

Brunnenbau


Brunnenbau
Brunnenbau


Brunnenbau
Brunnenbau


Brunnenbau

Brunnenbau

Brunnenbau
Brunnenbau



© SOLWODI & agentur makz.  • Impressum.Nutzungsbedingungen.